Widerstand gegen den Widerstand.

Wir haben ganz natürlich Widerstände gegen Dinge, gegen Auffassungen, Handlungen und auch gegen Menschen. Wir können Widerstände gegen allem mögliche entwickeln. Am besten verständlich wird das wohl, wenn ich sage: Welches Essen magst du gar nicht? Bei mir ist es Leber. Ich kann nicht einmal den Geruch ertragen. Da regt sich Ekel. Ich habe also…

2021 – ein anderer Jahresrückblick

In Business-Jahresrückblicken geht es immer um berufliche Stationen und Erfolge. Mein Jahresrückblick fühlt sich anders an. Wie war 2021? Es war kein schlechtes Jahr. Es war ein Jahr voller persönlicher Erfahrungen der privaten Annette. Meine Kinder haben, obwohl zwei Jahre auseinander, ihre Schulabschlüsse gemacht. Gehen erste „erwachsene“ Schritte ins Leben. Ich bin 53 geworden und…

Aufschiebe-Tag? Verkehrte Welt, oder was?

Am 6. September 2020 ist der Anti-Prokrastinationstag. Dieser „Feiertag“ kommt ursprünglich aus den USA, heißt dort Fight Procrastination Day und eigentlich weiß niemand, auf wen er zurück geht oder seit wann er begangen wird. Schlecht ist es dennoch nicht, dass es neben Kuriosem wie dem „Tag des Senfs“ (USA) oder dem „Tag der Melone“ (Turkmenistan)…

Wenn das Innen ins Außen will. Kreativer Ausdruck eines Scanner-Innenlebens.

Heute ist Sonntag. Das sind meinst gemütliche Tage. Und vor allem der Morgen hält Zeit für mich bereit. An diesem Sonntag habe ich einen Post auf Instagram veröffentlicht (dort findest du mich unter annettebauercoach). Worüber? Schau: Veröffentlichungen. Habe ich schon betont, dass ich gerne schreibe? Immer schon. Seit zwei Jahren vermehrt auch als Coach. (Was…

Hilfe ich muss tauchen! Ein Buch. Ein Thema. Nur nicht selbst ausgesucht… Scanner als Autor mit Auftrag?!

Als mein Verlag mich im Herbst 2017 fragte, ob ich nicht Lust hätte, ein Buch zum Thema Aufschieberitis zu schreiben, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Ich war gebauchpinselt, meiner geschundenen Hochstapler-Seele (siehe Hochstapler-Syndrom), tat das unendlich gut und ja, was soll ich sagen? Ist ja total klasse – also habe ich zugesagt! Es war…

Bewertung? Schulblade? Vom Werten und Nichtwerten…

Ich bekomme es immer wieder mit: Menschen möchen eigentlich nicht sofort die Schublade aufziehen und einen Anderen, eine Situation, Emotion, Erleben… hineinstecken. Denn: es passiert dann schon mal, dass mit dem Hineinstecken in Schubladen, entsprechende Wertungen unbewusst das Sprechen und Handeln beeinflussen. Gedau das ist es, was „man“ doch eigentlich nicht will! Sondern offen, hinhörend,…

Autogenes Training? Ja, mit dem Buch von Kristina Timpe

Ich wurde angefragt, ob ich Lust hätte, mal wieder an einer Blogparade teilzunehmen. Ach ja, warum nicht? Das Thema klang gut: Kristina Timpe hat ein – nein eigentlich zwei Bücher zu ihrem Thema, dem Autogenen Training heraus gebracht. Es handelt sich hierbei um das sogenannte Workbook und ein dazugehöriges Tagebuch. Das Workbook ist für mich…