Das Äffchen im Gehirn, oder was treibt dich dazu Dinge einfach nicht zu tun? Aufschieben – ein Alltagsproblem.

Etwas aufschieben – das macht doch jeder! Ja, aber es gibt Menschen, die immer und alles aufschieben… Dem alltäglichen Aufschieben ist niemand ausgeliefert.

Advertisements

Vom Fluch der freien Zeit. Wenn der Traum zum Horror wird oder der harte Boden des Scannerlebens.

Liebe Leser*in, ja, heute gibt es wieder einen Erfahrungsbericht. Die Erfahrung liegt nun schon gute zwei Wochen zurück, aber es ist eh nicht so, dass ich sie zum ersten Mal gemacht hätte 😉 Es war die Erfahrung des Fluches, der regelmäßig wirksam wird, wenn ich freie Zeit vor mir habe. Heute habe ich wieder freie…

It´s Buddha Time. Ein neues Schätzchen auf dem Markt der Yogabücher!

Schon eine Weile liegt dieses wirklich schöne Buch auf meinem Schreibtisch und wartet darauf, von mir näher betrachtet zu werden. Meine Kolegin und Freundin Tanja Klein (selbst Autorin eines wunderbaren Kinderbuches zum Thema Meditiation „Mama meditiert“) hat in einem Facebookpost das Yogabuch von Daniela Heidtmann hoch gelobt. Aufmerksam gemacht hat mich auf dieses Schätzchen Oda…

#Entscheidung. #Zeitumstellung. #???

Die „gewonnene Stunde“ spielt sich bei mir zwischen halb acht und halb neun ab, im Bett schon drei mal zur Seite gedreht. Seit halb sieben wach. Eigentlich ist es noch früh. Für einen Sonntag. Heute ist der 29.10.2017 – Zeitumstellung. Die geschenkte Zeit lässt mich zu „früher“ Stunde mit dem Zeitmagazin vom 26.10., einem Marmeladenbrot…

Mein „bestes“ Scheitern… und warum das gerade jetzt erzählt wird. Hochstaplersyndrom.

Ich feiere gerade. Wer mir auf meiner Facebookseite folgt, weiß das schon. Im Herbst 2014 startete ich meine Selbständigkeit. Nebenberuflich, zu Beginn noch mit einem 30-Stunden-Job. Jetzt sind drei Jahre vergangen und es hat sich ungeheuer viel bewegt. In dieser Zeit gab es natürlich gute und weniger gute Zeiten – aus als Unternehmerin! Ich schaue…

Es ist da! Wenn der Postmann klingelt…

Hallo zusammen, heute gibt es eine „Kurzmitteilung in eigener Sache“. Letzte Woche Freitag klingelt es morgens an meiner Tür. Zeit für die Müllabfuhr. Mit Schlüssel bewaffnet stapfe ich ins Treppenhaus. – Und stehe vor dem Paketboten, den ich gerade gar nicht erwartet hätte! Und dann steht es vor mir: DAS PAKET! Absendeort: Paderborn. In Paderborn…