Mein „bestes“ Scheitern… und warum das gerade jetzt erzählt wird. Hochstaplersyndrom.

Ich feiere gerade. Wer mir auf meiner Facebookseite folgt, weiß das schon. Im Herbst 2014 startete ich meine Selbständigkeit. Nebenberuflich, zu Beginn noch mit einem 30-Stunden-Job. Jetzt sind drei Jahre vergangen und es hat sich ungeheuer viel bewegt. In dieser Zeit gab es natürlich gute und weniger gute Zeiten – aus als Unternehmerin! Ich schaue…